Tierpatenschaften

 

Die Tierpatenschaft ist eine gute Alternative für alle, die selbst keine weiteren Tiere mehr bei sich aufnehmen können oder aber kein Tier halten dürfen/wollen.
Mit solch einer Tierpatenschaft nehmen Sie Anteil am Leben eines Tieres und bekommen in Abständen über das Forum neue Informationen über Ihr Patentier.
Sie erhalten von Ihrem Patentiere eine Urkunde mit einem aktuellen Bild Ihres Patentieres.
Durch solch eine Patenschaft gewährleisten wir, dass ein Patentier medikamentös versorgt wie auch verpflegt werden kann.
Hiermit wird die finanzielle Sicherheit gewährt, dieses Tier auf Dauer zu pflegen und unterzubringen.
Wir können ebenfalls weitere Sorgenkätzchen und Sorgenhunde aufzunehmen, welche nur schwer zu vermitteln sind.
Unsere Patentiere leiden unter Virenerkrankungen (FIV, Leukose, usw.), chronischen Erkrankungen, sind teilweise sehr alt und verursachen dauerhaft Tierarztkosten.
Auch gibt es Tiere die ein Handicap haben und nur schwer eine neuen Besitzer finden. Es gibt auch Tiere die so scheu sind, dass sie sich nicht anfassen lassen und somit nicht vermittelbar sind.
In unserem Forum finden Sie alle unsere Sorgenkinder mit den entsprechenden Informationen zu dem jeweiligen Tier.
Sollten Sie sich nicht für ein bestimmtes Tier entscheiden können, so haben Sie auch die Möglichkeit eine allgemeine Tierpatenschaft zu übernehmen, Ihr Geld kommt dann allen Sorgentieren zu Gute.
Eine Patenschaft ist ab einem monatlichen Beitrag von 5 Euro möglich.
Sie können die Patenschaft jederzeit widerrufen.
Sollte Ihr Patentier vermittelt werden (was bei manchen Tieren der Fall sein kann),so werden Sie davon in Kenntnis gesetzt.
Bitte beachten Sie, dass wir aus rechtlichen Gründen keine Adresse des Übernehmers mitteilen dürfen, es sein denn dieser ist ausdrücklich damit einverstanden.
Sie haben dann die Wahl sich ein anderes Tier für eine Patenschaft auszusuchen oder können die Tierpatenschaft kündigen.
Haben wir Ihr Interesse erweckt??
Hier haben Sie nun die Möglichkeit den Antrag zu Downloaden!

Eines liegt uns noch sehr am Herzen: Bitte verschenken Sie keine Tiere zu Weihnachten oder anderen Feiertagen! Viele diese Tiere sind bald darauf im Tierheim wieder zu finden!